+86 131 3393 4934

Sprache

  • Englisch
  • Spanisch
  • Arabisch
  • Französisch
  • Deutsche
  • Japanisch
  • Portugiesisch
  • Koreanisch
  • thailändisch
  • Vietnamesisch
  • Indonesisch
  • Persisch
Zuhause » Produkte » Zubehör
Zubehör

    Basisstation

    DB316, DB316-POE
    Für den Datenaustausch zwischen den Elabels und dem Hub.

    Jetzt Kontakt
    • Beschreibung
    • Spezifikation
    • Anfrage

     

    Produkteinführung

    DB316 ist die drahtlose Basisstation der dritten Generation.

    Es ist eine neue Active RFID Fixed Basisstation, die bidirektionale Kommunikation zwischen dem Host-System und den neuen elektronischen Preis-Tags implementiert.

    Es wird für SunpaiTag Electronic Shelf Label System und andere Produkte hergestellt.


     

    SunpaiTag Elektronischepreismarke Systemübersicht

     
    Elektronisches Regaletikettensystem besteht aus, Server, Schalter, Basisstationen, Handset und Software.

    Die Produktinformationen in der Datenbank werden vom Hostcomputer in die Anwendungssoftware für das elektronische Regaletikettensystem kopiert.;

    Dann werden aktualisierte Preise oder andere Informationen über Ethernet gesendet (oder serielleSchnittstelle) zu den Basisstationen, die das Update dann über die drahtlose Übertragung von 2,4 GHz im gesamten Speicher bereitstellen.


     

    Feature und Nutzung

    Haupteigenschaften: Drahtlose Kommunikation mit ESL(benannt:elektronisches Preisschild) bei einfacher Installation, Betrieb der Etiketten, großer Signalabdeckungsradius und unterstützt viele Etiketten.

    Schnittstelle: Tcp / IP-Verbindung mit ESL-Server, 2.45GHz ISM mit ESL-Etiketten.


     Etikett  Name  Benutzen
     Rx  Receieve Daten LED  Licht, wenn Daten aus einer ESL empfangen werden
     Tx  Senden von Daten-LED  Leuchtet, wenn Base Station Daten an ESL sendet
     Sys  Systemstatus LED  Zeigt den normalen Systemstatus an, wenn einmal pro Sekunde geblitzt wird
     Pwr  Power LED  Leuchtet, wenn die Basisstation mit Strom versorgt wird
     DC6V  Power Port  6VDC-Stromanschluss(DC-Steckerbuchse)
     LAN  Netzwerkanschluss  Netzwerkkabel in Basisstation
     Extern  Erweiterung Por  Port zum Anschluss einer zusätzlichen Basisstation

    Im Vergleich zu Basisstationen ähnlicher Art hat die drahtlose Basisstation DB316 ein attraktives Erscheinungsbild, einfache Installation, und hat eine gute Strukturgestaltung, mit einer SCHUTZumgebungsbewertung IP53.

    Schnittstelle: Tcp / IP-Verbindung mit ESL-Server, 2.45GHz ISM mit ESL-Etiketten.


     

    Basisstationsinstallation


     system  Netzteil Beschreibung Verbindungen
     Grenze 1  Netzteil Wenn der Schalter keine Stromversorgung liefert und externe Stromversorgung erforderlich ist Bereitstellung von 6V zu DC6V-Buchse Connect Ethernet to LAN PORT
     Grenze 2  Poe Switch liefert Strom über Ethernet-Port POE Ethernet mit LAN-Port verbinden
     Grenze 3  Cascade DB316 Basisstation versorgt nächste Basisstation mit POE (kaskadieren Sie nicht mehr als ein Connect POE Switch an LAN Port und verbinden Sie Die Basisstation mit exT Port auf der zweiten Basisstation


    Stromversorgung und Vernetzung In der folgenden Abbildung ist der DB316 auf drei Arten mit Strom zu beaufstanden:

    Installationsbedingungen

    Vor der Installation Überprüfen Sie, ob das Produkt intakt ist und alle Befestigungen vollständig sind, Bei Beschädigung oder fehlenden Teilen wenden Sie sich bitte umgehend an Sunpai Tag.
    Überprüfen Sie, ob die folgenden Installationsbedingungen vorhanden sind, bevor Sie fortfahren:
    EIN) Die Installation entspricht den geltenden Arbeitsplatzstandards.
    B) Vervollständigen Sie die erforderlichen Installationsprozesse.

    Installationsort

    Die Wahl der Basisstationsposition hängt von der Installation ab, es sollte, wo immer möglich,, an einem sicheren und einfach zu bedienenden Ort.
    Die DB316 Basisstation kann je nach.

    Installationsmethode

    Vor der Installation: Konfigurieren aller Base Station-IP-Adressen (Anweisungen zu diesem Schritt finden Sie in der Softwareanleitung).
    Installation: Die Basisstation sichert mit Phillips Schwenkkopf selbstschneidende Schrauben verbinden Stromkabel und Netzwerkkabel. Typische Installationszahlen 3-1 und 3-2

    Der Rahmen ist der Gebäuderahmen, Die Ansicht ist von oben nach unten mit der Ansicht aller schwarzen Punkte (die Basisstationen sind) an der Decke des Gebäudes;
    Die Runden gepunkteten Linienkreise sind die Signalabdeckungsbereiche der Basisstation, Die typische Abdeckung je nach Umgebung liegt zwischen 15m und 50m in einer einfachen offenen Umgebung für eine einzelne Basisstation. 

    Abbildung 3-2 zeigt den Installationsabstand der Inter Base Station, Die gepunktete Linie stellt den drahtlosen Signalabdeckungsbereich der Basisstation dar;
    Stellen Sie sicher, dass der Abstand zwischen den Basisstationen kleiner oder gleich 20m ist.


     

    Vorsichtsmaßnahmen

    1. Das mitgelieferte DB316-Netzteil hat einen Eingangsbereich von 100V bis 240Vac 360mA, bitte stellen Sie sicher, dass es mit der richtigen Spannung versorgt werden kann..
    2. Sicherstellen, dass die Ausrüstung geerdet ist.
    3. Überprüfen Sie die Position und Ausrichtung der Basisstation und antenneninstallation in Bezug auf die ESL, die Daten austauscht.
    4. Dieses Produkt strahlt Radio Frequency (RF) Energie, Das Installations- und Inbetriebnahmepersonal sollte mindestens 30 cm zwischen sich und der Antenne lassen, um die FCC-Anforderungen für die Exposition des Menschen zu erfüllen.
    5. Alle Funkübertragungsgeräte, inlcuding diese Basisstation, kann durch Medizinprodukte ohne angemessenen Schutz gestört werden. Bei Problemen wenden Sie sich an den Hersteller von Medizinprodukten.
    6. Dieses Gerät kann Störungen mit anderen elektronischen Geräten verursachen.


     

    Wichtige Leistungsbereiche

    Verwendet 2,4 GHz Frequenz innerhalb des ISM-Bands, weltweite Kompatibilität Elektronisches Regaletiketten-proprietäres Drahtprotokoll zur Gewährleistung der DatensicherheitUnterstützt Power over Ethernet(Poe) Anwendungs-E-Tagunabhängige Forschung zur unterstützung des elektronischen Regaletiketts die Möglichkeit, Basisstationen zu kaskadieren, um die Komplexität und die Kosten der Installation zu reduzieren.

     Temperaturbereich -10°C bis 55°C (14°F bis 131°F) 
     Feuchtigkeitsbereich  20% zu 95%
     Versorgungsspannung  AC / DC-Adapter. Basisstation Eingangsspannung 6VDC, 2.5EIN
     Modulation  GFSK
     Frequenz  2.4 bis 2,4835 GHz
     Übertragungsleistung  15dBm
     Empfangsempfindlichkeit  [email protected] R
     Antenne VSWR  ≤ 1.5:1
     Kommunikationsentfernung  15m bis 50m
     Schnittstelle  Tcp / IP-Verbindung mit ESL-Server, 2.45GHz ISM mit ESL-Etiketten
     Netzteil  DC6V, 2.5A Unterstützt 802.3af POE Netzteil
     Standby-Strom  650mA
     Betriebsstrom  800mA
     Netzwerkschnittstelle  10/100M Ethernet UDP-Protokoll
     Erweiterungsschnittstelle  10/100M-Ethernet-Erweiterungsport für eine einzelne Base Station-Erweiterung
     IP-Bewertung  IP53
     Maximale Kommunikationsentfernung  30-50 Meter (Sichtlinie und offene Umgebung)

     

     

    Basisstation Antenne Strahlungsmuster

    Online-Anfrage

    Bitte zögern Sie nicht, Ihre Anfrage in dem untenstehenden Formular zu geben. Wir antworten Ihnen in 24 Std.

    kontaktieren Sie uns
    Speisekarte